Dvora Blue and The Soul Thrivers

Print Friendly, PDF & Email
Dvora Blue and The Soul Thrivers

Dvora Blue and The Soul Thrivers

The Soul Thrivers (ehemals Black Kat and Kittens) sind zweifellos eine der originellsten Bands der aktuellen europäischen Bluesszene. Das Trio verwendet rohen, handgemachten Country-Blues, Roots, Gospel, Folk und Soul-Sounds, um traditionelle und originelle Kompositionen zu erforschen, Geister zu wecken und das Publikum auf eine Reise durch Zeit und Raum mitzunehmen.

Die Band begann 2013 als Black Kat and Kittens mit dem Treffen von Adam Sikora und Dvora Davis. Nach der Zusammenarbeit mit verschiedenen Gitarristen und anderen Musikern aus der Berliner Bluesszene (und einer ersten Aufnahme, Gypsy Life 2014), nahmen sie 2019 das Album „You Better Watch“ mit dem Gitarristen Nick Morrison auf und benannten sich in „The Soul Thrivers“ um.

Mit Witz und Charme, vor allem aber mit ihrer ausdrucksstarken, dynamischen und einzigartigen Stimme führt Dvora Davis das Publikum durch mehr als hundert Jahre afroamerikanische Musikgeschichte. Als Engländerin mit jamaikanischem und indischem Erbe ist ihr Gesang aus diesen Wurzeln geboren, aus ihrer intensiven Verbindung zu den Geisterliedern und aus der warmen, spielerischen Energie der Band auf der Bühne.

Der in Polen geborene Musiker Adam Sikora präsentiert nicht nur sein herausragendes Bluesharp-spiel und führt Sie zurück zu den Ursprüngen des Country-Blues, er übernimmt auch das Schlagzeug für einen Teil ihres Sets und liefert Vocals in seinem eigenen persönlichen Stil.

Vervollständigt wird das Trio von Nick Morrison, einem französisch-amerikanischen Musiker mit einem ekstatischen, jenseitigen Gitarrenstil, der Elemente aus Folk und afrikanischer Musik enthält. Das Ergebnis ist ein unverwechselbarer Sound, der jedes Haus fesseln und rocken wird.

Beginn: 20 Uhr
Eintritt frei
Die Band sammelt

Zur Homepage der Band » » https://soulthrivers.com/

Zum Yorckschlösschen » » https://www.yorckschloesschen.de

View 75

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert