STEViE SIMPSON (One Bloke One Mandolin) supporting De Waltons

Print Friendly, PDF & Email
STEViE SIMPSON (One Bloke One Mandolin) supporting De Waltons

Steve Simpson

Nach zwanzig Jahren in Rock- und Country-Bands in den 80er und 90er Jahren, in denen er in Nashville aufnahm und den britischen Cactus Jack moderierte, verbrachte Stevie die letzten zwei Jahrzehnte als Solokünstler und hat sechs Studioalben veröffentlicht.

Mittlerweile erspielte er sich eine feste Fanbase in Großbritannien, Deutschland und auf dem restlichen europäischen Festland.

Seine Konzertbesucher begeistert er mit einer Mischung aus akustischem Country, Folk und Americana.


DE WALTONS – GARANT FÜR SPASS UND GUTE LAUNE

Das Besondere an dieser Band ist neben ihrer Spielfreude der große kabarettistische Anteil ( sprich de labern nur Grampf daher ) und die Live Performance ( mit und ohne Einbindung des Publikums )

Das Repertoire erstreckt sich von Blues über Rock, Country bis zu Gospel und Irish Folk. Es werden auch Klassiker von U2, Prince und ACDC im ganz persönlichen Arrangement und alles akkustisch dargeboten (Grass-Country-Rock)

Zudem wird der Zuhörer auch durch Eigenkomposition  mit bayrisch wertvollen Texten beglückt.

Die Band besteht aus dem Sänger und Gitarristen Christian Spieß und der lebenden Legende Steiger Mich aus Kareth, der das Banjo in seiner unnachahmlichen Art zupft und dies mit Gesang und hochgeistigen Anekdoten untermalt.

Ergänzt wird das Gespann durch den Kontrabaß, den immer andere Musiker der Szene spielen dürfen, ja nachdem wer grad verfügbar ist ( bzw wer am meisten zahlt für’s mitspielen dürfen )

Na gut, meinstens ist’s nun doch der Peter Perzlmaier.

Mittlerweile war die Band schon sechs Mal in der Boarischen Late Night Show im Donau TV zu Gast und räumte 2016 beim Country Musik Award in Pullman City den ersten Platz ab und einen Special Award für bestes Entertainment.

View 55

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert