The Swingin Hermlins im Yorckschlösschen

Print Friendly, PDF & Email
The Swingin Hermlins im Yorckschlösschen

Ich glaube an das Original. Ich glaube an die Bands der 30er Jahre, an ihren Sound, an ihre Eleganz.
Musik wird nicht nur gehört, sie wird auch gesehen!   Andrej Hermlin

„Wann immer mein Vater eine seiner wenigen Jazzschallplatten spielte, rannte ich die Treppe unseres Hauses hinunter und setzte mich mit leuchtenden Augen und weit geöffneten Ohren neben den Lautsprecher unserer altmodischen Musikanlage. Damals, mit etwa 3 Jahren, habe ich mich in Benny Goodman verliebt. Als Sohn eines deutsch-jüdischen Schriftstellers und einer russischen Germanistin infizierte ich mich ausgerechnet mit dem amerikanischen Swingvirus. Die Infektion hält übrigens bis heute an und ist glücklicherweise nicht tödlich verlaufen…“

Eintritt frei
Die Band sammelt.

View 19

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert