Soundwalk Collective with Patti Smith • Correspondences, 2023

Print Friendly, PDF & Email
Soundwalk Collective with Patti Smith • Correspondences, 2023

Soundwalk Collective with Patti Smith • Correspondences, 2023

Correspondences ist ein fortlaufendes, gemeinsames Projekt zwischen Soundwalk Collective und Patti Smith, das sich über mehr als zehn Jahre und über mehrere geografische Gebiete hinweg erstreckt. Dabei werden die klanglichen Spuren von Dichter:innen, Filmemacher:innen, Revolutionär:innen und außergewöhnlichen Ereignissen, die an bestimmten Orten stattgefunden haben, aufgedeckt.

Der Gründer des Soundwalk Collective, Stephan Crasneanscki, hat entlegene Orte auf der ganzen Welt erkundet, um umfangreiche Aufnahmen zu machen und zu sammeln, um eine Klanggrammatik zu entwickeln, die von experimentellen Instrumentalkompositionen untermauert wird. Alles in dem Bestreben, einen musikalischen Raum zu schaffen, den Patti Smith mit ihrer eigenen Poesie und Stimme bewohnen kann. Diese kontinuierliche Resonanz zwischen den Künstler:innen wird durch zahlreiche Studioaufnahmen und Experimente erweitert.

In der Zusammenarbeit mit der TBA21-Akademie, welche die zerstörerischen Auswirkungen seismischer Air Guns und menschlicher Eingriffe in die Ozeane erforscht – über die Widerstandsfähigkeit der Natur nach der Katastrophe von Tschernobyl bis hin zu den dezentralen Gesellschaften, die Peter Kropotkin vorschweben und den Einöden von Pasolinis letzter Nacht – sind die präsentierten Stücke eine immersiv-audiovisuelle Reise – eine Reise in ein Klangkino, eine Klanglandschaft zu einem unsichtbaren Film.

Correspondences besteht aus Live-Filmen sowie Directorʼs Cuts und wird von Stephan Crasneanscki und Simone Merli vom Soundwalk Collective, Patti Smith, Diego Espinosa Cruz Gonzalez, Lucy Railton und Nicolas Becker aufgeführt. Bildmaterial von Pedro Maia.

Photo/Video: Soundwalk Collective (Stephan Crasneanscki, Simone Merli) (©Vanina Sorrenti), Patti Smith (©Jesse Paris Smith)

View 175

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert