Veranstaltungen

Print Friendly, PDF & Email

Philipp Eisenblätter

Philipp Eisenblätter

Mittwoch, 7 Juni 2023    
20:00 - 22:00
Philipps Texte sind melancholisch und zugleich hoffnungsvoll. In seinen Songs verwandelt er deutschsprachige, oft sehr poetische Texte zu Chansons, die durch modere Indie- Pop-Folk und Rockelemente gekennzeichnet sind. Dabei schafft es der Sänger immer im Einklang mit sich und seiner Musik zu bleiben und das Publikum auf diese Art zu verzaubern.
Blues Deluxe

Blues Deluxe

Donnerstag, 8 Juni 2023    
20:30 - 23:00
Blues Deluxe - Mit Songs von B.B. King bis Fleetwood Mac tourt die Band vom Chicago der 50er ins London der 60er Jahre, wo junge Briten wie Peter Green und Eric Clapton den Blues über den großen Teich geholt haben.
MIDLIFE

MIDLIFE

Freitag, 9 Juni 2023    
20:30 - 23:00
MIDLIFE steht für handgemachte Rockklassiker, Spaß und Party vor und auf der Bühne seit über 30 Jahren! Sechs Musiker mit langjähriger Bühnenerfahrung bieten mitreißende und energiegeladene Livemusik mit Leidenschaft und unbändiger Spielfreude.
Chanson Festival Brassens

Chanson Festival Brassens

Samstag, 10 Juni 2023    
17:00 - 20:00
Chanson Festival Brassens - „Glaube mir: Die einzige Revolution ist, zu versuchen, sich selbst zu verbessern, in der Hoffnung, dass die anderen es auch tun.“ * Georges Brassens
BLUES PARTY mit Steve Seitz

BLUES PARTY mit Steve Seitz

Samstag, 10 Juni 2023    
19:00 - 22:00
Steve Seitz - Der Sohn eines in Kanada stationierten Holzfällers, entdeckte seine Liebe zum Rock `n` Roll in der Glitter Ära, wobei er in dieser Zeit schnell den Weg zu den alten Blues und Rock- Heroen fand. Infiziert von deren Virus verlässt er die Kleinstadt und macht sich auf nach Berlin. Kreuzberg wird seine zweite Heimat; Rock `n` Roll, die Mission, die ihn seitdem nicht mehr loslässt.
Cora Frost | Else – Ich trage Dich immer zwischen meinen Zähnen

Cora Frost | Else – Ich trage Dich immer zwischen meinen Zähnen

Dienstag, 13 Juni 2023 - Sonntag, 18 Juni 2023    
20:00 - 22:00
Cora Frost - "Else – Ich trage Dich immer zwischen meinen Zähnen" - Ein Rendezvous zwischen Else Lasker-Schüler und Cora Frost: Eine orlandisch-wundersame Reise in die Tiefen der Zeit – ein gemeinsames Mäandern zwischen Welten und Geschlechtern, zwischen 1920ern und 2020ern.
Operette für zwei schwule Tenöre

Operette für zwei schwule Tenöre

Mittwoch, 14 Juni 2023 - Samstag, 17 Juni 2023    
20:00 - 22:00
Operette für zwei schwule Tenöre - Das Stück feiert die Wiedergeburt der »Berliner Operette«, ein Genre, das in den 1920ern Rollenbilder strapazierte und lustvoll Diversität zelebrierte. Hundert Jahre später führt die »Operette für zwei schwule Tenöre« als weltweit erste queere Operette diese Tradition mit viel Witz und Herzblut fort. Seit der Uraufführung im BKA Theater im Oktober 2021 wird die »Operette für zwei schwule Tenöre« von Florian Ludewig (Musik) und Johannes Kram (Text) von Publikum und Presse gleichermaßen gefeiert und ist zum Dauerbrenner geworden.
Chanson Festival Brassens

Chanson Festival Brassens

Donnerstag, 15 Juni 2023    
19:30 - 21:30
Chanson Festival Brassens - „Glaube mir: Die einzige Revolution ist, zu versuchen, sich selbst zu verbessern, in der Hoffnung, dass die anderen es auch tun.“ * Georges Brassens
Chanson Festival Brassens

Chanson Festival Brassens

Freitag, 16 Juni 2023    
19:30 - 21:30
Chanson Festival Brassens - „Glaube mir: Die einzige Revolution ist, zu versuchen, sich selbst zu verbessern, in der Hoffnung, dass die anderen es auch tun.“ * Georges Brassens
Der Tod | PREMIERE: Gevatter Unser

Der Tod | PREMIERE: Gevatter Unser

Freitag, 16 Juni 2023    
20:00 - 22:00
Der Tod - Religionen versprechen überall auf der Welt Wiedergeburt und Reinkarnation, die moderne Medizin forscht ohne Unterlass nach dem ewigen Leben und nun hat auch noch der Dauer-Rivale des Sensenmannes, der Klapperstorch, dem Tod ein Ei vor die Gruft gelegt. Was für ein Chaos. Und so werden die Menschen immer älter und die Weltbevölkerung wächst ohne Unterlass. Kein Wunder, wennman als Gevatter jetzt auch noch dafür sorgen muss, dass der kleine Totellini einen Kita-Platz ergattert und dass das neue Kindermädchen nicht gleich wieder am ersten Abend in die Spielzeug-Sense “reinläuft“.
1 2 3 4 5 6 7