Bluesfestival Bad Berka 24.06.2023

Print Friendly, PDF & Email
Bluesfestival Bad Berka 24.06.2023

Das Bluesfestival Bad Berka war und ist über die Grenzen Thüringen hinaus, ein allseits bekanntes Event. Vor der Wiedervereinigung Deutschlands war es wohl das beliebteste Bluesfestival der DDR. Diese schöne Tradition haben wir vor fast zwanzig Jahren wieder belebt. Das das Festival nicht mehr die Größe erreicht wie früher, ist an Hand der vielen Events dieser Art zu erklären. Für uns ist es vor allem wichtig, ein kleines aber feines Bluesfest zu haben, wo sich Fans, aber auch andere Zuhörer wohl fühlen.

Bleibt an dieser Stelle nur noch zu wünschen, dass es wieder genügend Blueshungrige nach Bad Berka treiben wird und somit eine schöne Tradition weiter bestehen bleibt.

Los geht es mit THE BLUE DOGS aus Arnstadt. Diese Band steht für druckvollen, authentischen und schweißtreibenden Blues Rock. Gerne verlassen die 5 Herren auch mal den Mainstream und pflegen unter anderem die Musik von Mikel Burks oder King King. The Blue Dogs haben eine Mission: Die Freude am Blues und das tiefe Gefühl überall da zu spielen, wo man sie sehen und hören möchte. Bad Berk will..

Weiter geht es mit PRO ART. Seit 50 Jahren gibt es die Ausnahmeformation schon, gegründet von den Geyer-Brüdern aus Ilmenau. Sie waren beim Bluesfestival Bad Berka (DDR-Zeiten) eine gerne gesehene Band. Welcher Wahnsinnige schleppt heute noch freiwillig 5-6 Zentner in Form von Hammondorgel, Lesliekabinett und Fender-Rhodes-Piano auf die Bühne? Andi Geyer schon. Mit einem Bassisten, der groovt wie ein Uhrwerk, mit einem Drummer, der so wunderbar spröde und modern spielt, das Andi sich so richtig mit seiner Hammond B3 austoben kann. Hier bekommt man Blues, Funk und Latin auf die Ohren. Pro Art spielt sich die Seele aus dem Leib. So auch in Bad Berka…

Mit ST. kommt der Berlin Blues Man nach Bad Berka. Gemeinsam mit Bernd Kleinow spielte er jahrelang im legendären „Capital Blues Duo“, lange Zeit die No.1 in Europa. ST.’s Markenzeichen: die rauchige und voluminöse Whiskystimme. Er steht für lebendigen Blues im traditionellen Stil. Ein Mann, eine Gitarre und seine unvergleichliche Stimme…ST. The Berlin Blues Man…

Leider muss ich den vielen Freunden vom Bluesfestival Bad Berka mitteilen, das Jürgen Kerth nicht spielen kann, da er erkrankt ist. Ich wünsche Jürgen das Beste und vor allem eine schnelle und gute Genesung…Jürgen, deine Gesundheit geht jetzt vor…kurzfristig konnte ich die BumbleBee Bluesband gewinnen und bin ihnen dankbar, dass sie uns aushelfen, mit ihren wunderbaren Delta Blues.

Homepage Bluesfestival Bad Berka » » https://www.bluesfestival-badberka.de

Homepage Blue Dogs » » http://www.bluedogs.de/

Über Pro Art » » https://musik.fandom.com/wiki/Pro_Art

Homepage Bumblebee Blues Band » » https://bumblebee-band.webador.de/?fbclid=IwAR2Oe0UX2Iqd-M5532_CtvXelJ3Oq0eV18NiNHFPjtgxMewAwVGSv57KbLM

View 124

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert