Lorenz und das Taschenbluesorchester

Print Friendly, PDF & Email
Lorenz und das Taschenbluesorchester

Lorenz und das Taschenbluesorchester

Peter Lorenz, Künstler, Maler und Blues-Sänger, hat mit – Lorenz & das Taschenbluesorchester – Musiker in Berlin um sich versammelt, die über die deutsche Hauptstadt hinaus bekannt sind.

Gitarrist und Regisseur Jens Schmidl ist Teil der Berliner Rhythm’n’Blues-Szene, ebenso wie Gitarrist Richard Arame aus Paris, der unter anderem mit Isaac Hayes, Martha Reeves und Liz McComb zusammengearbeitet hat.

Am Piano spielt der „Man on the Ivories“, Marco Kläring. Matthias „Matze“ Stolpe vervollständigt mit seiner Bluesharp den Sound der Band.

Das Motto der Gruppe lautet: „Designed for the small Audience. No Drums. No Bass. Finest Boom Cheeka Bar Room Rhythm ’n’ Blues powered by TASCHENBLUESORCHESTER. Let the GOOD TIMES roll, folks, and listen to some smooth and cool urban blues tunes – with this wonderful little blues band in town!”

Eintritt frei, die Band sammelt

Text: https://de.everybodywiki.com/Lorenz_%26_das_Taschenbluesorchester

Foto: taschenbluesorchester.de

View 111

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert