Music Road Pilots

Print Friendly, PDF & Email
Music Road Pilots

Music Road Pilots

Anfang 2008 gründete Albert Rumengan, ein erfahrener niederländischer Gitarrist, die Band „Music Road Pilots“. Die Mission bestand von Anfang an darin, einen modernen Country-Sound gemischt mit klassischen Americana-Stilen zu kreieren. Die Musik ist immer noch in den warmen, rohen authentischen Folk-Klängen verwurzelt, wie sie von Künstlern wie Hank Williams, Ray Price, Merle Haggard, Buck Owens und George Jones gesungen werden.

MRP nutzt diesen großartigen klassischen Sound und verbindet ihn mit dem rasanten Country-Rock von heute. Die MRP-Bandmitglieder interpretieren ihre geschätzten Wurzeln auf einzigartige europäische Weise, um Ihnen Musik mit einer überzeugenden neuen Wendung zu bieten: Traditioneller Country, Country Funk, Southern Rock, Rock ’n Roll und Blues.

Inspiriert von zeitgenössischen Künstlern wie Keith Urban, Brad Paisley, Vince Gill und Dierks Bentley, konzentriert sich die Band auf energiegeladene Live-Auftritte mit großem Unterhaltungswert. Americana und Modern Country… vom Feinsten!

Unmittelbar nach der Veröffentlichung ihres ersten Albums „When She Gets Close To Me“ eroberte die Band die Branche im Sturm. Viele spektakuläre Shows in ganz Europa erregten große Aufmerksamkeit, da Music Road Pilots an den meisten beliebten Veranstaltungsorten und Festivals in mehr als fünfzehn Ländern auftraten. Innerhalb von drei Jahren etablierte sich die Band als einer der besten und aufregendsten Country-Acts Europas. Unterwegs teilten sie die Bühne mit LeAnn Rimes, Dwight Yoakam, Connie Smith, Bobby Flores, Darryl Worley, Billy Yates, Danni Leigh, Aaron Watson, Will Bannister und ZZ Top.

2013 und 2015 wurden Music Road Pilots zum „Best International Country Act“ in Österreich gewählt, außerdem wurde die Band 2015 vom Online-Magazin „Fair Play Country“ zur „Best Country Band“ gewählt.

2016 tourten sie mit dem legendären Country Music Hall Of Fame-Künstler Charly McCoy (USA) und der Schwester des legendären Jerry Lee Lewis, Linda Gail Lewis (USA). Und sie veröffentlichten ihr zweites Album „NashVegas“. Sie wurden für die Josie Music Awards in Nashville, USA, nominiert und gewannen zum dritten Mal den ACMF Award in Österreich als „Internationale Band des Jahres“. Ebenfalls im selben Jahr wird die Band zusätzlich durch die Nr. 1 der Welt verstärkt. 1 Pedal-Steel-Gitarristin Sarah Jory (GB).

2017 wurden Music Road Pilots von der DCMA (Dutch Country Music Association) zur „Electric Band of the Year“ und Albert Rumengan zum „Musician of the Year“ gewählt.

Die Piloten sind bereit für die nächste Stufe ihres Flugplans!

Einlass: 20:00 Uhr

 

Text und Foto: Homepage der Band

Homepage der Band » » https://musicroadpilots.com

Zur Hafenbar Tegel » » http://www.hafenbar-tegel.de

View 119

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert