SAVOY SATELLITES – Happiness since 2012

Print Friendly, PDF & Email
SAVOY SATELLITES - Happiness since 2012

SAVOY SATELLITES – Happiness since 2012

Swing ist die Musik der 30er und 40er Jahre, als Jazz noch Pop, als der Film schwarz-weiß, und das Leben bunt war.

Der Savoy Ballroom bleibt das Symbol der Swing-Ära und ein Ort, an dem Menschen zusammen tanzen und feiern konnten – unabhängig ihrer Herkunft.

Seit 2012 sind die Savoy Satellites vor allem in Berlin und Deutschland unterwegs – meist im Quartett oder als All Stars im Oktett.

Die Savoy Satellites haben und sorgen für gute Laune. Sie spielen energetische Rhythmen für Lindy Hop-Liebhaber.

Die All Stars spielen komplexe Arrangements berühmter Swing-Musiker wie Count Basie, Benny Goodman und Duke Ellington; das Quartett spielt Musik im Stil von Billie Holiday, Nat King Cole oder Ella Fitzgerald – ein wenig Namedropping darf sein.

Mal Instrumental oder mit Sänger*innen.

Die Savoy Satellites spielen Swing vom Feinsten – positiver Eskapismus für Genussmenschen.

Manche tanzen zu unserer Musik, manche hören lieber nur zu. Manchmal ist beides möglich!

Text und Bild Homepage der Band

Beginn: 20 Uhr
Eintritt frei
Die Band sammelt

Zur Homepage der Band » » https://savoysatellites.de/

Hier geht’s zum Yorckschlösschen: » » https://www.yorckschloesschen.de

 

View 21

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert