Still Eighteen (CAN) | Revolution Tour 2024 +++ IM VORVERKAUF +++

Print Friendly, PDF & Email
Still Eighteen (CAN) |  Revolution Tour 2024 +++ IM VORVERKAUF +++

Still Eighteen ist vielleicht die einzige Rockband ihrer Art, denn dieses dynamische Trio besteht aus Vater, Mutter und Tochter. Neben ihrer einzigartigen Geschichte hat die Band auch einen einzigartigen Sound – man denke an David Bowie trifft auf die Pixies.  Die Shows und die Musik von Still Eighteen sind ROCK – deshalb wurde Still Eighteen aus Tausenden von Bands ausgewählt, um bei einem Musikfestival mit Aerosmith, Alice Cooper, Lynyrd Skynyrd, Kid Rock, Billy Idol und anderen Legenden ein 50-minütiges Set ihrer Songs zu spielen.

Die Mitglieder von Still Eighteen sehen sich selbst als Nonkonformisten und Infragesteller des Status Quo. Diese Haltung spiegelt sich in vielen ihrer Songs wider, die Themen wie Krieg, Gier, Armut und Umweltzerstörung ansprechen. Der Emerging Indie Bands Blog bezeichnete die Band als „Rock-Protest-Trio“. Doch nicht die gesamte Musik von Still Eighteen folgt diesen Themen. Ihr fröhlicher Song „You Hit Me Like a Drug“ und das dazugehörige lustige Musikvideo gingen auf Facebook mit Tausenden von Likes und über 1.000.000 Aufrufen viral.

Zu Still Eighteen gehören der ehemalige Platinum Blonde- und Trixie Goes Hollywood-Sänger Joey, seine Frau Karen am Schlagzeug und ihre Tochter Samantha, Co-Leadsängerin und Bassistin.

Karen war zunächst ein Fan in der Menge, als sie Joey bei einem Konzert in Toronto sah und sofort wusste, dass er „der Richtige“ war. Während der Zeit, in der sie sich kennenlernten, heirateten und ihre Tochter bekamen, träumten die beiden schon lange von einem Leben in den Tropen, genauer gesagt in der Dominikanischen Republik, und erkundeten die Insel während mehrerer Urlaube auf rostigen, gemieteten Motorrädern.

Ihr lebensverändernder Umzug in eine kleine Küstenstadt in der D.R., die vor allem für das Kite-Surfen (ihre Lieblingssportart) bekannt ist, hatte eine tiefgreifende Wirkung auf die ganze Familie. „Es hat unsere Weltanschauung wirklich erweitert“, erinnert sich Karen. Diese neue Perspektive entfachte Joeys kreative Inspiration und sein Songwriting blühte auf.

Mit solch freien und musikalischen Geistern am Ruder war es geradezu prädestiniert, dass Samantha vom Musikfieber angesteckt wurde; im Alter von acht Jahren gründete sie eine reine Mädchen-Rockband, Crush, und spielte häufig als Vorgruppe für Joeys Band bei Auftritten auf der Insel. Im Vor-Teenager-Alter begann sie, Bass zu spielen und eigenes Material zu schreiben, und ihre Fähigkeiten erweiterten sich so, dass sie zusammen mit ihrem Vater als Co-Autorin an der Musik von Still Eighteen beteiligt war.

In der Zwischenzeit war Karens jahrelanger Kontakt mit der Musikwelt während Joeys Musikkarriere – und jetzt ist es die Leidenschaft ihrer Tochter – der Katalysator dafür, dass Karen eine ernsthafte Schlagzeugerin wurde.

Still Eighteen war geboren!

Einlass: 20:00 Uhr

Text und Foto: On Stage Group: https://www.onstage-group.de/

VVK: https://www.eventim.de/event/still-eighteen-the-revolution-tour-2024-hafenbar-tegel-18026453/?affiliate=TUG

Homepage Still Eighteen » » https://www.stilleighteen.com/

Zur Hafenbar Tegel » » http://www.hafenbar-tegel.de

View 47

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert