MARKUZ WALACH

Print Friendly, PDF & Email
MARKUZ WALACH

MARKUZ WALACH

GROOVE & BLUES

Der Performer, Perfektionist, Rolling Stone, Virtuose und Lebensphilosoph wäre wohl einer der renommiertesten Solokünstler Europas, wenn ihm Ruhm und soziale Medien nicht so egal wären.

Wer ihn nicht selbst gehört und gesehen hat, hält das, was MARKUZ

WALACH aus seiner Stimme, seinen Instrumenten und Gebrauchsgegenständen rausholt, für unmöglich.

Und was kommt dabei raus? Funky Rhythm & Blues Pop? Rock N‘ Roll mit swingin‘ Soul Flavour? Hm…

Wenn sich das, was hier auf die Bühne kommt, in eine Schublade stecken

ließe, könnte es nicht das sein, was es ist: etwas aus Stil- übergreifenden Einflüssen, das etwas mitreißendes schafft, das es vorher noch nicht gegeben hat. Sein Ding eben.

Die Presse sagt:

Wenn dich selbst jemand wie Seasick Steve nicht überzeugen konnte, ist das hier der ultimative Weckruf. Ein Boogie-Groove-Sound, der wirklich eine Ausnahmeerscheinung im weiten Bereich

des Blues- Kosmos ist. *OX Fanzine

…the entire set was impressive on both a technical and entertainment level, it climaxed to one of the most unusual things I’ve heard. *BBC introducing

Jung, eigenwillig und ein begnadeter Bluesgitarrist. *Westdeutscher Rundfunk

schafft einen Sound irgendwo zwischen Delta Blues und Rock n‘ Roll, dass einem Augen und Mund offenstehen. Percussive Riffs mit unglaublichem Groove. *Frizz Kassel

MarKuz ist alles in einem, und das ist unglaublich. *Laudatio zur Kasseler Kunstpreisverleihung

Ausnahmemusiker. *Hessischer Rundfunk

Fulminanter, kräftig groovender Blues strotzt nur so vor Intensität. Voller Überzeugungskraft. Der Hörer bekommt es mit der Mutter der Rockmusik zu tun. Und wie! *Rocktimes

 

Eintritt frei

Die Band sammelt

 

Homepage des Künstlers: » » https://www.markuzwalach.com

Zum Yorckschlösschen: » » https://www.yorckschloesschen.de

 

View 86

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert