ZuckerMaul im Konzert – Der Ausflug von Kreuzberg an den Tegeler See hat sich gelohnt

ZuckerMaul Beitrag

ZuckerMaul – Die Mitglieder der Formation ZuckerMaul aus Berlin beschreiben ihre Musik als genreübergreifend, weil man sich musikalisch nicht einschränken möchte, wie sie selbst sagen. Was damit gemeint ist, zeigten die vier aus Kreuzberg angereisten Musiker dem Publikum bei ihrem Konzert am 01.02.2024 auf der Bühne der Hafenbar Tegel und der geneigte Musikfan war nicht selten überrascht wenn er nach und nach mitbekam, was da so zusammengeführt wurde.

ZuckerMaul sind spannend und herausfordernd. Wenn man sich auf ihre Herangehensweise an die Musik einlässt, erlebt man einen intensiven Abend übervoll mit musikalischen Ideen. Sie ist nichts für Rockpuristen die durchgängig nur „die eine“ Spielart auf Konzerten bevorzugen.

Die heiligen drei Könige verspäten sich – ABC wiederbeleben! – Ein kleines Klubkonzert mit Wohnzimmeratmosphäre, mit Jens Syllwasschy, HarryCan, Die Zoologen und Andi Valandi & Band

Im ABC - Die heiligen drei Könige verspäten sich

Die heiligen drei Könige verspäten sich – mit HarryCan, Jens Syllwasschy, Die Zoologen und Andi Valandi & Band.

Jeder der vier Slots hatte etwa eine dreiviertel Stunde Zeit um sich dem Publikum zu präsentieren. Während Jens Syllwasschy und Harry Can die Herzen der Freunde des poetisch vorgetragenen Liedguts höher schlagen ließen und die Zuhörer mit eigenem Songmaterial zum mitsingen und mitmachen animierten, sorgten die Zoologen mit ihrer bekannt forschen Vorgehensweise im Anschluss für gesteigerte Feierlaune.

Véronique Gayot & Band in der Hafenbar Tegel, Berlin – Live Videos bei » » Kanal A – Der ALTAMANN Kanal

Véronique Gayot Videoankündigung

Véronique Gayot & Band – Der ALTAMANN durfte die Songs des Abends mitschneiden. Nun sind sie auf dem »» Kanal A – Der ALTAMANN Kanal «« bei YouTube zu sehen.

Wer den Auftritt der französischen Blueslady No.1 nicht live genießen konnte, hat jetzt die Möglichkeit das zumindest im Videoformat nachzuholen.

Hanno Bruhn Gang verabschiedet sich kraftvoll von ihrem Publikum – Das letzte Konzert, in der Hafenbar Tegel

Hanno Bruhn Abschiedskonzert in der Hafenbar Tegel

Hanno Bruhn Gang – Offensichtlich hatte sich die „Hanno Bruhn Gang“ fest vorgenommen ihrem Publikum zum Abschied noch einmal richtig zu zeigen, was in ihr steckt.

Denn Karl-Heinz (Carlos) Engelhardt | Sax/Perc/Voc, Ernie Schmiedel | Klavier, Markus Harmonika Kunz | Bluesharp/voc, Roger Hoenicke | drums/voc, Lutz Krüger | Gitarre/voc und Hanno Bruhn an Bass und Mikrofon spielten ein Konzert, bei dem man in jedem Augenblick spüren konnte, dass die Band noch voll im Saft steht.

Aus diesem Grund dürften Zweifel am endgültigen Abschied dieser Band, auch weiterhin angebracht sein.

Hanno Bruhn macht ernst! – Am 10. Dezember 2023 hat er zum letzten Mal den „Blues im Gepäck“. Das letzte Konzert mit seiner „Gang“ in der Hafenbar Tegel.

Hanno Bruhn - Das letzte Konzert - Hafenbar Tegel Berlin

Hanno Bruhn – Nun ist es also wirklich so weit, Hanno Bruhn verabschiedet sich von seinen Fans, so die Ankündigung.

Eigentlich sollte der „Gig“ im Art Stalker schon der letzte gewesen sein, aber Hanno Bruhn legt noch einen drauf! Ganz so einfach ist wohl nicht für ihn, nach 50 Jahren im Rampenlicht, sein letztes Konzert zu geben und dann die „Blueser-Rente“ einzuläuten.

+++ Rückblick +++ Krissy Matthews brachte bei seinem Berliner Auftritt, am 05.11.2023, die Hafenbar Tegel zum kochen

Krissy Matthews On Stage

Krissy Matthews – Nun also gab er sein Debut im Wohnzimmer der Tegeler-Livemusikfans und das machte ihm offensichtlich viel Spaß. Was da von der Bühne herunter geboten wurde war wirklich Spitzenklasse und riss nicht nur Eve und den ALTAMANN mit.

Im Verbund mit seinen Bandkollegen dem Belgier Gerry Reynders am Schlagzeug und dem Bassisten Slawek Semeniuk aus Polen, die im übrigen auch die Rhythmusabteilung der´Rob Tognoni Band´darstellen, blueste und rockte er die Location, als ob es ab morgen keine Live-Gigs mehr geben würde.

Terence Hansen (USA) kommt am 29.11.2023 in die Hafenbar Tegel – Musik auf der ´Crossed Double Neck Acoustic Guitar´ +++ JETZT IM VORVERKAUF! +++

Terence Hansen Hafenbar Tegel Beitrag

Terence Hansen – Sein Programm besteht aus eigenen Kompositionen, z.T. als rein akustische Version dargeboten und wie schon oben angedeutet, Cover einiger Klassiker der Musikgeschichte.

Er vermischt Blues, Jazz, Pop, Rock miteinander und macht seine Musik durch seine Spielweise, bei der er die Gitarre zwischenzeitlich auch wie ein Piano zu spielen scheint, zu einem opulenten Hörerlebnis. Ohne Zweifel wird dieses Konzert ein ´Zuhörerkonzert´!

Danny Giles in der Hafenbar Tegel, Berlin – Live Videos bei » » Kanal A – Der ALTAMANN Kanal

The Danny Giles Band Live in der Hafenbar Tegel

Danny Giles war vor etwa einem Monat in der Hafenbar Tegel. Bei seinem Konzert am 25.10.2023, hat der Gitarrist und Bandleader das Publikum überzeugt.

Wer sich einen Eindruck von diesem Mann und seinen Mitstreitern von ´The Danny Giles Band – The DGB´ Band verschaffen will, kann das nun in Ruhe und von der heimischen Chaiselongue aus tun.

Am gestrigen Abend tobte die extra für diesen Abend gegründete Formation FURIOS 80´s durch die Hafenbar Tegel – Warmspielen für den ´Scheinheiligen Abend 2023´

Furios 80s Hafenbar Tegel

FURIOS 80´s – Mit ihrem knackigen Rock- und Pop-Programm, bestehend aus Hits der 80er Jahre, sorgten sie am 18.11.2023 durchgehend für eine gut besuchte Tanzfläche.

Wenn man bedenkt, dass sie vorher nie in dieser Kombination zusammen gespielt haben und dadurch natürlich auch kein feststehendes Programm vorlag, haben sie an diesen Abend aber einen ganz gewaltigen ´Abriss´ hingelegt.